Qualität ist kein Zufall

Drucken im Sieb- und Digitaldruck sowie die Veredelung im Siebdruck stellt höchste Anforderungen an uns und unsere Technik. Technische Prozesse verstehen und für Sie optimal für ein Spitzenprodukt nutzen, ist im Rahmen der Qualitätssicherung eines unserer höchsten Ziele. In welchen Grenzbereichen wir uns aufhalten, erkennen Sie an diesen beiden Beispielen.  Siebdruck mit weißer Farbe auf einer rauhen und flexiblen PVC Folie. Digitaldruck in blau auf Aluminium.  Klicken Sie auf die Bilder für eine Vergrößerung.    

Bei diesem Siebdruck auf PVC wird die Rissbildung bei Beanspruchung des PVC-Materials kontrolliert. Bei zu viel Farbe kann es hier zu Abplatzern und Rissbildung kommen.

Das Ergebniss spricht für sich. Gleichmäßiger Auftrag mit der optimalen Farb-menge. Auch bei Bewegung am PVC kommt es nicht zu Rissen oder Abplatzern.     

Bei diesem Digitaldruck auf Aluminium ist das "R" mit dem Kreis verbunden.

Nach der Anpassung des Druckkopf-Focus war das "R" wie im rechten Bild zu erkennen ist, freistehend.   

Gut zu erkennen ist, dass die Oberflächenstruktur des Aluminiums, wie auch bei dem PVC, für eine Bewegung und  Verschiebung des Farb-auftrags verantworlich ist.